Google AdWords managen

Google AdWords Tool

Unterschätztes Online-Marketing Tool

Auf trügerische Weise erscheint Google AdWords unglaublich simpel. Schnell ein paar relevante Keywords für die Arzt- oder Zahnarztpraxis auswählen, die passenden Anzeigentexte schreiben und dann noch ein Guthaben in das Google AdWords Konto laden. Aber Sie ahnen es bereits: leider ist es nicht so trivial. Eine erfolgreiche Google AdWords Kampagne für Ihre Praxis ist sehr viel aufwändiger und komplizierter. Ein treffender, bildhafter Vergleich:

Google AdWords Management ist wie Tellerjonglage, bei der man auch kontinuierlich immer wieder jeden einzelnen Teller andrehen muss, damit er nicht zu Boden stürzt.

Mit Google AdWords steht Ihnen für das Online Marketing Ihrer Arzt- oder Zahnarztpraxis eine wettbewerbsintensive Werbeplattform mit einem komplexen Regelwerk und unglaublich vielfältigen Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Ein wirkungsvoller, zielgerichteter und damit erfolgreicher Einsatz von Google AdWords innerhalb des Praxismarketings setzt also ein umfassendes Verständnis des AdWords Systems sowie einiges an Erfahrung voraus. Zudem muss das AdWords Konto kontinuierlich betreut werden.

Keywords im Fokus von Google AdWords

Keywords sind auch bei der Suchmaschinenwerbung mit Google das zentrale Element. Das Identifizieren geeigneter Stichworte für Ihre Praxis und Ihr Fachgebiet ist der einfache Teil der Einrichtung von Google AdWords. Relevante und effektive Keywords zusammenzustellen ist, aber dennoch mitunter zeitintensiv und erfordert große Sorgfalt.

Google Adwords Keyword Tool

Eine beispielhafte Einrichtung verdeutlicht dies. Sie führen eine zahnärtztliche Gemeinschaftspraxis in Musterstadt. Für das Aufsetzen der Google AdWords Kampagnen lautet die Einstiegsfrage: welche Keywords sollen für Ihre Zahnarztpraxis beworben werden?

  • Wählen Sie nur das einfache Keyword „Zahnarzt“, ist das für die Suche natürlich zu weit gefasst, denn Ihre Praxis befindet sich in Musterstadt und Sie bieten Ihre Zahnarztbehandlung (in der Regel) nicht deutschlandweit an.
  • Eine Spezifikation durch hinzfügen der Stadt ist also sinnvoll: „Zahnarzt Musterstadt”.
  • Da es sich bei Musterstadt um eine größere Stadt handelt, empfiehlt es sich auch den direkten Stadtteil, in dem Ihre Zahnarztpraxis liegt, sowie angrenzende Stadtteile mit aufzunhemen: „Musterstadt Stadtteil 1”, „Musterstadt Stadtteil 2”, „Musterstadt Stadtteil 3” usw.
  • Als Gemeinschaftspraxis behandeln in Ihrer Praxis mehrere Zahnärzte. Es sind also auch Ihre Namen für die Suche von Bedeutung: „Zahnarzt Müller”, „Zahnarzt Meyer”, „Zahnarzt Schmidt”.
  • Und dies auch zumindest in Verbindung mit Musterstadt: „Zahnarzt Müller Musterstadt”, „Zahnarzt Meyer Musterstadt”, „Zahnarzt Schmidt Musterstadt”.
  • Patienten suchen auch nach einer spezifischen Behandlung in einer Stadt: „Zahnersatz Musterstadt”, „Implantate Musterstadt” oder „Veneers Musterstadt”.
  • Verschiedene Kombinationen von „Name+Behandlung+Stadt” sind natürlich auch denkbar.
  • Auch „negative“ Keywords sollten definiert werden, um Streuverluste zu vermeiden, z.B. „Bild Zahnarzt Karies“ oder „Anleitung Zahn ziehen“ etc.

Es lässt sich unschwer erkennen, dass Sie so schnell ein paar hundert Keywords zusammen stellen können, je nachdem wie motiviert und gründlich Sie vorgehen.

Einmal gesammelt, müssen die Keywords nun in Ad Gruppen von 6-20 Keywords (Empfehlung Google) sortiert werden, für jede Ad-Gruppe sollten zwei bis drei Anzeigentexte erstellt werden, die die entsprechende Keywords aufgreifen und die Bids (Gebote) auf jede der Anzeigengruppen müssen gesetzt werden. Auch die Entscheidung, ob und welche konkreten Sitelinks oder Call Outs man je Anzeige anwendet, gilt es zu treffen.

Laufender Betrieb der Google AdWords Kampagnen

 

Nach der initialen Einrichtung des Google AdWords Accounts und dem Start der ersten Kampagnen, fängt die Arbeit erst richtig an. Die kontinuierliche Evaluierung und die Analyse aller Kampagnen muss nun gewissenhaft durchgeführt werden. Warum? Nur so stellen Sie den optimalen Einsatz des Google zur Verfügung gestellte Budget sicher. Verzichten Sie hingegen auf die stetige Optimierung Ihrer Google AdWords Kampagnen, kommt das einem Geldverbennen gleich. Der erzielte Effekt wäre mittelfristig der gleiche.

Viele Fachbegriffe im Online-Marketing

Im laufenden Betrieb müssen die verschiedensten Aspekte im Auge behalten werden. Generiert ein Keyword beispielsweise keine Conversion, verschwenden Sie wertvolles Budget, das Sie besser für wirkungsvolle Keywords einsetzen können. Denn bei Keywords, für die zu wenig geboten wird, gehen die avisierten Impressionen verloren. Auch Ihre Mediziner-Kollegen optimieren ständig ihre Google AdWords Kampagnen, genau wie Sie auch. So sind Keywords und passende Gebote immer in Bewegung – speziell wettbewerbsintensive Keywords. Mit „set it and forget it“ werden Sie mit Google AdWords kaum Reichweite erzielen. Bedenken Sie auch: Die Konkurrenz schläft nicht. Anzeigen werden ungeniert nachgeahmt oder gar gleich frech kopiert. Alleine inhaltlich müssen Sie die Google Ads regelmäßig aktualisieren.

Feinschliff und Details

Im Kern der Betreuung und Verwaltung von Google Adwords geht es vor allem um den effektiven und profitablen Einsatz Ihrer Kampagnen. Messen Sie bereits eine Conversion? Messen Sie die richtige, sinnvolle Conversion? Nutzen Sie Themen spezifische Landing Pages? Wie gut funktionieren Ihre Landing Pages? Gibt es sinnvolle Änderungen der Kampagnen, die getestet werden sollten? usw.

Eine bloße Budgetverwaltung ist für ein erfolgreiches Google AdWords Management also nicht ausreichend.

Qualifizierte Google AdWords Beratung

Google selbst stellt zum Thema AdWords Studienmaterial zur Vefügung, dass 427 Sieten umfasst. Schon allein anhand des Umfangs des Materials lässt sich ohne Weiteres die Komplexität des Google Systems abschätzen. Grundsätzlich stehen diese Dokumentationen des Systems jedem zum Selbststudium offen und können den Start zu einem erfolgreichen Google AdWords Management darstellen. Aber genauso wie es sich für Sie als Arzt mit der Selbstdiagnose von Patienten verhält, verhält es sich für uns mit der selbstgemachten “Nebenbei-Betreuung” der Kunden von ihren AdWords Konten. Vertrauen Sie bei der Suchmaschinenwerbung auf die Beratung einer erfahrenen Agentur, so konzentrieren sich alle Beteiligten auf ihre Kernkompetenz. Eine weitere Überlegung: zumindest einer Ihrer Medizinerkollegen wird einen Profi für die Betreuung von Google AdWords ins Boot geholt haben.

Investition in funktionierende Suchmaschinenwerbung

Verbindliche Aussagen zum Aufwand und damit zu den Kosten der Google AdWords Beratung sollte jede Agentur erst treffen, wenn Sie Ihre Erwartungen und Ziele erfragt und besprochen hat. Führen Sie bereits ein Google AdWords Konto für Ihre Arzt- oder Zahnarzt-Praxis, ist hier ein Einblick zur Feststellung und Bewertung der Ist-Situation ratsam, wenn nicht gar notwendig.

Die Aufwände werden maßgeblich davon bestimmt, in welchem Umfang Sie beraten werden möchten. Wünschen Sie sich neben dem eigentlichen Betrieb des AdWords Accounts auch genaue Zielsetzungen, wöchentliche Reports und regelmäßige CheckUp-Calls? Dann fallen 4-6 Stunden pro Woche für Telefonate, Absprachen, Analysen, Reporting sowie entsprechende Optimierung der Kampagnen mindestens an. Zur strukturierten und funktionierenden Einrichtung des Google AdWords Accounts werden in 99% der Fälle auch im Vorhinein noch weitere einmalige Aufwände anfallen.

Wir möchten es genau wissen

Was vielfach in den Hintergrund rückt: Die Google Werbebudgets fallen zusätzlich zu Kosten für eine professionelle Betreuung der Google AdWords an. Ein wichtiger Grund für uns, Ihnen vorab genau zu zuhören, welchen konkreten Bedarf Sie haben. Ein wichtiger Grund für Sie Ihre Online-Marketing Agentur für Arzt-oder Zahnarzt-Praxis bewusst zu wählen. Wir legen großen Wert darauf, Ihren Bedarf genau zu klären und ein für Sie passendes Leistungspaket zu schnüren. Übereilte pauschale Angebote münden in der Regel in vorher weder kalkulierten noch kommunizierten Zusatzaufwändungen.

Für Google AdWords gilt das einfache Prinzip: wenn Sie glauben der Profi sei teuer, warten Sie bis Sie einen Amateur beauftragen.

Sie möchten mehr über die Google AdWords Möglichkeiten für Ihre Website erfahren? Kontaktieren Sie unsere Internetagentur in Bonn zum Thema Google AdWords! Wir beraten Sie gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen